Mittwoch, 9. Juli 2008

Immer und immer wieder schön

Hier eine kleine Impression der notwendigen Dinge am gestrigen Abend.



TV-Fernbedienung und gaaaaaaaaaanz viele Papiertaschentücher.
"Love Story" auf ARTE.
Ein Film, den ich immer und immer wieder sehen kann.
Und bei dem ich immer und immer wieder an den gleichen Stellen weinen muss.
Da brauche ich dann einfach ganz viele Taschentücher und kann nebenbei nichts machen. Die Nähmaschine muss ruhen und auch die Stickutensilien bleiben unbeachtet.
Da sitze ich dann gebannt vor dem Fernseher und harre der Dinge, die da kommen.
Dinge, die ich ganz genau kenne. Weil ich den Film schon so oft gesehen habe.
HACH!!!
Ab und an brauche ich das. ;-)

Ach ja, der Film lief im Rahmen des "Summer of the 70s" auf ARTE. Moderiert von Amanda Lear! Nur so als kleine Randbemerkung. ;-)

1 Kommentar:

Maxilotta hat gesagt…

Oh, bei diesem Film hab ich auch geheult wie ein Schlosshund. Wir waren erst ein paar Wochen verheiratet...
Ich weiß noch, dass es mir damals mit 21 zum ersten Mal so richtig bewusst wurde, dass die Filmgeschichte auch real passieren könnte- das hat mir Angst und mich erst recht traurig gemacht.
Das Leben ist ja nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen- leider.

Schade, dass ich den Film verpaat habe.

LG Vroni

Ich hab dich verlinkt- hoffe das ist ok!