Dienstag, 1. Dezember 2009

Kleine Schadenfreude

Ja, ich kann schadenfroh sein. Manchmal.
Gut, dass ist nun nicht die beste meiner Eigenschaften.

Aber ich stehe dazu, wenn folgende
Situation wie gestern beim Einkauf passiert:
Ich sitze auf einer Bank im Eingangsbereich und eine Frau geht laut lästernd und sich immer wieder umschauend vorbei.

Vor lauter Lästerei und fehlender Aufmerksamkeit für den Weg vor ihr, rammt sie mit ihrem Einkaufswagen die Glasschiebetür. Die schließt daraufhin nicht mehr richtig und scheint auch einen Riss zu haben.

Ich konnte nicht anders und musste lachen.

Böse?

Nö! ;-)

Kommentare:

rotkraut hat gesagt…

die "Dame" sollte auch mal darüber nachdenken
„Verurteile niemanden,
bevor du nicht
in seiner Lage warst“
Talmud

und - ich hätte auch gelacht!

viele liebe Grüße ♥

Frau Landgefluester hat gesagt…

Na, die Dame hätte ich aber auch mit einem Lachen bedacht. Ein freundliches Lachen ist doch auch ein besserer Zug als ein bösartiges Lästern, oder???

schrecklichschoenesleben hat gesagt…

:-)