Sonntag, 26. April 2009

Geschenke und ein Auftrag

Die vier TaTüTas waren für die Damen in unserer Bücherei bestimmt.
Diese Damen sind nämlich wirklich nett und kompetent.
Der beigefarbene Stoff ist in sich gemustert. Ton in Ton. Und das Band ist natürlich von Farbenmix. Es ist das Paisley-Band von Luzia Pimpinella. In braun, rosa und rot.



Das Band hier ist für den Neffen einer lieben Bekannten zur Konfirmation.
Links ist das Datum der Taufe und rechts das Datum der Konfirmation eingestickt.
Der Tante gefällt es. Hoffentlich auch dem Konfirmanden und seinen Eltern.



Morgen werden diese beiden Geschenke zum zu einem Freund auf die Reise gehen. Er hat nämlich in dieser Woche Geburtstag.
Zum einen mag er Comics. Superhelden-Comics. Unter anderem natürlich auch die Hellboy-Comics von Mike Mignola. Daher hat das Kind im Kunstkurs eine Radierung des Helden angefertigt.
Zum anderen liebt er die Beatles. Und daher habe ich ihm aus den Stoffen, die ich letztens wegen Ihr einfach kaufen musste, ein Kissen genäht.
Schnuckelzeug wird bestimmt auch noch in die Geburtstagskiste wandern. ;-)

Kommentare:

Tina hat gesagt…

Freund? Lese ich da Freund???

:-)

Anonym hat gesagt…

Boah,

du warst aber fleißig über das Wochenende!
Die TATÜTa gefallen mir seeehr gut, so eines möchte ich auch!

Bewundernde Grüße
Martina

Kreuzundquer hat gesagt…

@ Tina
Immer "der Ex" zu schreiben, kommt mir schwer auf die Tastatur. ;-) Er ist ja jetzt ein Freund. Ich habe jetzt den Post ein wenig geändert. ;-) Ein anderer Freund im Sinne eines Partners ist nicht in Sicht. Das ist aber auch gut so.
@ Martina
Dann muss so eine TaTüTa mal über die Alpen fliegen. ;-)