Sonntag, 27. September 2009

Der nächste Tag bitte

Diesen Tag werde ich jetzt einfach abhaken und meinen Blick nach vorne richten.
Wir hatten ein Geschwistertreffen für die Vorbereitung eines Geschenks zum Hochzeitstag meiner Eltern. Und ich stelle immer wieder fest, dass man sich Familie eben nicht aussuchen kann.
Gut, dass das bei Freunden anders ist!
Gott sei Dank!

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Geschwister kann man sich nicht aussuchen... schade, dass euer Treffen wohl nicht gerade das Tollste war. Eigentlich sollte man ja gerade innerhalb der Familie Rückenstärkung und Zusammenhalt finden....

Ich schicke dir liebe Grüße und wünsche dir einen guten Start in die neue Woche,

Kerstin

schrecklichschoenesleben hat gesagt…

Hallo meine Liebe,

tja, die liebe Verwandtschaft. Die kann einem schon die Laune verhageln. Aber Gott sei Dank bist Du ja auch anders als sie. :-)

Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche. Und wie Du schon erkannt hast, nach vorne schauen ist das beste Rezept.

Lieben Gruß
:-)

Gina hat gesagt…

Man kann sie sich nicht aussuchen. Aber man kann sich von ihnen trennen, wie von Freunden, die keine mehr sind. - Doch, das kann man!! (Warum auch nicht?)

Grüße aus dem bunten Herbst ins Sauerland!

Gina