Donnerstag, 19. Februar 2009

Ich hätte sie auch gekauft

Gestern hatte ich mal wieder die Bücher aus der Bücherei zu Ende gelesen.
Und gestern habe ich auf dem Blog des Herrn M von dessen netten Büchereileiterin gelesen. Unsere Büchereileiterin ist auch eine sehr, sehr nette Dame. Sie ist zwar kein Krimifan, aber sie nimmt Anregungen gerne entgegen. ;-)
Ich habe also die Anregungen der Kommentatoren auf Herrn Ms Blog bei meiner heutigen Büchereibücherauswahl zu Rate gezogen:



Ich hätte sie auch gekauft. Vielleicht nicht alle auf einmal. Aber zumindest eines.
So bleibt das Geld im Portemonnaie. Weil demnächst mal wieder ein Buch von Jo Nesbo sein muss.
Und da ja nun kein Geld für Bücher ausgegeben wurde, konnte ich an diesen scheußlichen kleinen Dingern Leckereien nicht vorbei gehen. ;-) Kennt die jemand? Mmmmmmmmmmmmmmmh!



Die gibt es aber natürlich nicht zu den Büchern oder gar meiner Stickerei. Das würde ja gräßliche Schokoflecken geben. Das geht überhaupt nicht!

Kommentare:

Gina hat gesagt…

Allgäukrimis!? Hab ich, hab ich!!! (Natürlich hab ich die!) ;)

Kreuzundquer hat gesagt…

Der erste Krimi liest sich auch ganz gut an. ;-)